GeTraNet Logo

Modern und effektiv

Maschinelle Übersetzungen

Moderne Sprachlösungen, die mit traditionellen Übersetzungsmethoden nicht möglich wären
Dots
Maschinelle Übersetzungen von GeTraNet

Effizienz steigern. Kosten senken.

Um die höchste Effizienz und die größte Kosteneinsparung zu erzielen, ist es notwendig, die richtige Kombination von MT-Modell und Datengrundlage zu verbinden. Bei GeTraNet kümmern wir uns um die Aufbereitung Ihrer Daten und ermitteln Ihr Einsparungspotential mit der richtigen MT-Strategie. Unsere MT-Engineers haben dabei bereits drei grundlegende Strategien entwickelt, die Ihnen helfen, die richtigen Ansprüche zu formulieren.

Unsere Lösungen für Sie

standardMT
Für Verständnisübersetzungen und einfache Übersetzungsprojekte mit geringem Umfang empfehlen wir unsere kostenoptimierte standardMT-Lösung.
  • einfach und schnell eingerichtet
  • kostenoptimiert für effiziente Verständnisübersetzungen
advancedMT
Für umfassende und langfristige Projekte lohnt sich die Erweiterung eines standardMT-Modells durch spezifische Daten aus bestehenden Translation Memorys und Glossaren.
  • erweiterung mit kundenspezifischen Daten
  • perfekte Balance aus Übersetzungsqualität und Kosteneffizienz für größere Übersetzungsprojekte
advancedMT+
Diese Lösung eignet sich bei Projekten mit sehr spezifischen Terminologien und einem großen Vorrat an Trainingsdaten aus diesem Fachgebiet. Auf Wunsch ist jeder Aspekt des Modells konfigurierbar.
  • absolute Kontrolle über die Trainingsdaten des MT-Modells
  • auf Wunsch im eigenen Rechenzentrum
  • optimale Lösung für anspruchsvolle Übersetzungsprojekte in einem spezifischen Anwendungsbereich

Sofortiger Kostenvoranschlag

Individuelle Strategien für einzigartige Anforderungen

Menschen am Tisch, diskutieren MT-Strategien
Durch maschinelle Übersetzungen lassen sich Kosten und Zeit sparen. Allerdings gibt es auch viel zu beachten. In den meisten Fällen ist eine reine maschinelle Übersetzung nur für das eigene Verständnis, nicht aber für öffentlich wirksame Texte geeignet. Um die Qualität der Übersetzungen zu verbessern, kann ein individuelles MT-Modell helfen. Für ein solches Modell sind allerdings große Mengen an Daten, vorzugsweise in Form eines Translation Memory nötig. Ein beliebter Kontroll-Mechanismus für maschinelle Übersetzungen ist außerdem das Post-Editing. Dabei überprüft und korrigiert ein erfahrener Übersetzer die maschinelle Vorübersetzung für eine tadellose Qualität. Kontaktieren Sie uns, und wir erstellen gemeinsam die optimale MT-Strategie für Ihr Unternehmen.

Privacy-First: Unser Ansatz für höchste Datensicherheit

Die drei Elemente unseres Datenschutz-Profils
Die MT-Lösungen von GeTraNet sind datenschutzkonform und räumen Ihren Daten allerhöchste Priorität ein. Für besonders sensible Daten bieten wir erweiterte Datenschutzvorkehrungen an. Sie können wählen, ob Ihre Daten in europäischen Rechenzentren, oder direkt auf unseren Inhouse-Servern in Deutschland verarbeitet werden sollen. Außerdem bieten wir einen Pseudonymisierungsservice, der automatisch sensible Daten in Ihren Texten erkennt und sicherstellt, dass diese Daten nicht an dritte MT-Anbieter weitergegeben werden. So behalten Sie immer die Kontrolle über Ihre Daten.

Fachbegriffe einfach erklärt

Machine Translation / Maschinelle Übersetzung
Bei der maschinellen Übersetzung (oft in englischer Form verwendet: Machine Translation / MT) übersetzt ein Computerprogramm selbstständig einen Ausgangstext in die Zielsprache. Das Programm übersetzt die Wörter dabei mit Hilfe eines speziellen Machine Learning Algorithmus, dem neuronalen Netzwerk. Die resultierenden Übersetzungen sind meist nicht perfekt, können aber durch ein professionelles Post-Editing aufpoliert werden.
Machine Learning / Maschinelles Lernen
Machine Learning ist sehr eng mit der Statistik verwandt. Ziel eines Machine Learning Spezialisten ist es, ein Modell zu entwickeln, das ein Muster in Daten erkennt und dieses dann auf neue Daten anwendet. Ein Teilbereich des Machine Learning ist die Machine Translation, bei der Modelle entwickelt werden, um Texte aus einer Sprache in eine andere zu übersetzen.
Post Editing
Unter dem Post Editing versteht man die Überprüfung und Aufbereitung von maschinellen Übersetzungen durch einen professionellen Post-Editor. Das Post-Editing unterscheidet sich dabei vom Korrekturlesen, da eine maschinelle Übersetzung nur sehr selten Rechtschreibfehler enthält. Stattdessen achtet ein Post-Editor darauf, dass die Grammatik korrekt und der allgemeine Lesefluss und die Wortwahl natürlich sind. Beim leichten Post-Editing werden dabei nur die gröbsten grammatikalischen Fehler behoben, während ein tiefes Post-Editing die maschinelle Übersetzung auf den Qualitätsstandard einer traditionellen Fachübersetzung bringen kann.
Translation Memory
Ein Translation Memory ist eine Datenbank, die Textbausteine in mehreren Sprachen enthält. Eine Translation Memory Datenbank wird verwendet, um gleiche oder ähnliche Textbausteine effizient vorzuübersetzen. Dadurch muss ein Übersetzer einen Satz nur ein einziges Mal übersetzen, auch wenn dieser mehrfach in einem Dokument vorkommt. Translation Memories können sowohl in Verbindung mit Machine Translation als auch als Unterstützung für menschliche Übersetzer eingesetzt werden.
Glossar
Ein Glossar enthält die festgelegte Terminologie eines Begriffs in mehreren Sprachen. Dadurch wird sichergestellt, dass ein bestimmter Begriff immer gleich übersetzt wird. Viele Unternehmen legen viel Wert auf eine einheitliche Unternehmenssprache, daher ist ein Glossar ein unabdingbares Hilfsmittel bei der professionellen Übersetzung.

Häufige Fragen

Weitere Themen

Online-Beratung buchen

Wir aktzeptieren

© 2022 GeTraNet GmbH